Karte schließen
Anzeige

Die Teichtour mit dem Fahrrad erleben

Die Teichtour mit dem Fahrrad erleben
Länge der Tour 22,55 km Länge
Dauer der Tour 281 min. Dauer

Start:

Stadtschloss Vetschau (Spreewald)

Ziel:

Stadtschloss Vetschau (Spreewald)

Tour in App öffnen

QR-Code: Öffnen Sie die Tour in der App

Download

KML GPX

Die Tour

Radtour in die wasserreiche Natur rund um die Stadt Vetschau.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Ihren besonderen Reiz erhält die Stadt Vetschau/Spreewald (sorbisch/wendisch: Wětošow/Błota) durch ihre einzigartige Lage zwischen dem Biosphärenreservat Spreewald im Norden und dem Lausitzer Seenland im Süden. Die Stadt wurde 1302 zum ersten Mal urkundlich erwähnt und zählt heute als “Tor zum Spreewald”. Vetschau gehört zum anerkannten Siedlungsgebiet der Sorben/Wenden, das sich durch die parallele Existenz von deutscher und sorbischer Sprache und Kultur auszeichnet. Die Sorben/Wenden sind ein westslawisches Volk, das in Deutschland als nationale Minderheit anerkannt ist. Ihre Heimat liegt in der Ober- und Niederlausitz.

Die Teichtour führt in die wasserreiche Natur rund um die Stadt und seine Ortsteile. Unterwegs nach Koßwig passieren Sie die idyllischen Reptener Teiche. Bevor Sie Raddusch durchqueren, empfehlen wir eine Besichtigung der Slawenburg, wo 12.000 Jahre Geschichte erlebbar gemacht werden. Der Ausblick in ein ehemaliges Tagebaugebiet ist beeindruckend. Durchfahren Sie die bewirtschaftete Stadower Teichlandschaft entlang des Gurkenradweges. Besondere Aufmerksamkeit liegt auf der Vogelbeobachtung und natürlich dem Storch, dem wichtigsten Sympathieträger der Stadt Vetschau/Spreewald. Besuchen Sie das NABU Weißstorch-Informationszentrum in der Drebkauer Straße 2a und erfahren Sie mehr über den Vetschauer Charaktervogel.

Anzeige

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Tourist-Information Stadt Vetschau
Schlossstraße 10
03226 Vetschau (Spreewald)
Tel. 035433 77755

tourismus@vetschau.de 
www.vetschau.de/tourismus

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.