Anzeige

“Sprem” – Spremberger Straße Cottbus

“Sprem” – Spremberger Straße Cottbus
Spremberger Straße
03046 Cottbus

Wegpunkt

Die historische Spremberger Straße, kurz "Sprem" genannt, ist die Flanier- und Einkaufsmeile der Cottbusser Innenstadt.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Früher war sie als Teil der Handelsstraße von Böhmen und Sachsen nach Frankfurt/Oder eine wichtige Handelstraße. An der 300 m langen Straße stehen bis heute noch zahlreiche Wohn- und Geschäftshäuser aus dem 19. Jahrhundert. Die Straße ist aufgrund der Einkaufsgeschäfte, Cafés und Lage ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und Einheimische.

Die Spremberger Straße zählt zu den Bekanntesten der Cottbuser Straßen.

Sie verbindet den Brandenburger Platz mit dem Altmarkt. Früher trug sie den Namen Spremberger Gasse. Die “Sprem” beherbergt das Wahrzeichen von Cottbus. Der Spremberger Turm befindet sich an der Spremberger Straße am Ende des Brandenburger Platzes. Der Torturm stammt aus dem 13. Jahrhundert und kann an vielen Tagen des Jahres ohne Voranmeldung bestiegen werden. Bei einer Aussichtshöhe von 28 Metern kann man ohne Probleme den Rundblick um Cottbus bestaunen.

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.
Anzeige