Anzeige

Spreeauenpark

Spreeauenpark
03042 Cottbus

Wegpunkt

Als Teil des ehemaligen Bundesgartenschaugeländes ist der heute 20 ha große Spreeauenpark ein Anziehungspunkt.
  • Teilen Sie diesen Beitrag Teilen
  • Merken

Eingerahmt von altehrwürdigen Eichenalleen, einem einzigartigen Baumbestand und ausgedehnten Wiesenflächen prägen Staudenpflanzungen, der Rosengarten, die Heidedüne und Themengärten den Charakter des Parks. Den Mittelpunkt bildet der 1,2 ha große Parkweiher mit angrenzender Liegeterrasse. Familienfreundlich präsentiert sich der Park mit verschiedenen Spiel- und Sportfächen für Jung und Alt. Die Parkbühne wird gern für kulturelle Veranstaltungen genutzt.

Eine Besonderheit im Spreeauenpark ist der ca. 2,2 ha große Tertiärwald. Der Tertiärwald ist eine lebende Nachbildung des Urwaldes der Braunkohlezeit (vor ca. 10 Mio. Jahren) mit fossilem Mammutbaumstubben, Kohlemoor und Findlingsallee und ist in dieser Art einmalig in Europa. Die Anlage wird vom NVN e.V. betreut.

outdooractiveDiese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.
Anzeige